75 Jahre Grundgesetz - Bürgermeisterkandidat Ralf Klein lädt zu Bürgerdialog mit Martin Diedenhofen ein

Veröffentlicht am 14.05.2024 in Veranstaltungen

Bild Barbara Schwinges

75 Jahre Grundgesetz – Am 23. Mai 2024 wird unser Grundgesetz 75 Jahre alt. Es ist das Fundament unseres Zusammenlebens in einem freien und demokratischen Rechtsstaat. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums lädt der SPD-Ortsverein Unkel zu einem offenen Bürgerdialog mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) und Bürgermeisterkandidaten Ralf Klein in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Die in Unkel lebende Künstlerin Barbara Schwinges stellt dem Dialog ihre kalligrafischen Portraits gegenüber.

Die Mütter und Väter des Grundgesetzes haben es geschafft, über klare Worte die Normen, Werte und Regeln, die grundlegend für unsere Gesellschaft und Kultur sind, festzuhalten. Barbara Schwinges arbeitet als Kalligrafin daran, die Bedeutung des Wortes und der Persönlichkeit in ihren Portraits durch ihre Formgebung sichtbar zu machen.

Über die Sprechstunden hinaus ist der Bürgermeisterkandidat Ralf Klein über r.klein@elektrofachhandel-unkel.com ansprechbar. Den Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen erreichen Bürgerinnen und Bürger unter anderem per E-Mail an martin.diedenhofen.wk02@bundestag.de (Wahlkreisbüro Unkel).

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden