11.11.2020 in Aktuell

Das Land, in dem ich leben will

 
Klavier

Ein Land, in dem ich leben will

Ein Lied was zum nachdenken anregt, von Bodo Wartke
 
In beiliegendem Link besingt Bodo Wartke sein ' Traumland'. Er bringt viele Themen dabei auf eine Wunschliste, die politisch teilweise zutreffen, aber teilweise auch (wieder) anzustreben sind. Hört es an, gerne auch 2 oder 3 mal.

10.11.2020 in Aktuell

In Gedanken an die Reichsprogromnacht

 

Reichsprogromnacht 1938 und was wir heute tun sollten!

Gedanken von Bernhard Reuter

Nach wie vor ergreift mich tiefe Trauer wenn ich an die Progromnacht 1938 denke. Es ist mir aber nicht mehr so unverständlich wie vor Pegida, dass Menschen aufgehetzt und verführt werden können und ich bin in großer Sorge, dass die politischen Lügner und Hetzer irgendwann mehr Einfluss haben als die Politiker, die Demokratie und Kompromissformen als friedensstiftenden Politikstil betreiben. Steinmeiers 'Kippasorge' ist leider nicht mehr unbegründet. Es wird hohe Zeit, dass die Menschen in unserer Gesellschaft sich gegen politische Extreme auflehnen und ganz einfach laut und deutlich sagen:

15.09.2020 in Aktionen

14tes rotes Frühstück

 

14. rotes Frühstück 

Am Samstag, den 19. September 2020

Liebe Mitglieder, Genossen, Freunde der SPD, Interessenten,

liebe Ratsmitglieder, die ihr euch für die Interessen der Stadt-/ VG Unkel und ihrer Bürger einsetzt,

 

nachdem das 13te rote Frühstück coronabedingt ausfiel, habe ich mir gedacht, dass ich die Zahl 13 entsprechend den Zimmer- und Etagennummern in Hotels besser nicht wiederhole. Es bleibt ein 13tes Frühstück, dass nie stattgefunden hat und das im Gedenken an die vielen Opfer trotzdem im Gedächtnis bleiben sollte.

Die Einladung für kommenden Samstag zum 14ten Roten Frühstück entnehmt bitte dem Anhang. Es wäre toll, viele von Euch nach so langer Zeit wiederzusehen. Meiner bescheidenen Meinung nach ist Gesprächsbedarf vorhanden.

 

Freundschaft!

Bernhard Reuter

10.08.2020 in Termine

(E-) Radrallye der VG Unkel

 

(E-) Radrallye der VG Unkel

Am Samstag, dem 15. August von 16 bis 20 Uhr

Das Klima ändert sich und das Tretfahrrad ist ein besonders nachhaltiges Transportmittel, wenn es um die Umweltbilanz geht.

Wir wollen ökologische Mobilität mit dem (E-) Fahrrad schmackhaft machen und zu Kreativität, Sport und Nachhaltigkeit anregen. Damit Radfahren langfristig zur DNA unserer Kultur gehört, müssen wir alle Altersgruppen inspirieren, aber auch die Strecken attraktiv ausbauen, um sicher und mit Freude in freier Natur zur Arbeit oder zur Schule oder an den Rhein zu kommen.

Als SPD VG Unkel, können wir aus dem erhaltenen Feedback zur Fahrradstrecke Anträge verfassen, um die Sicherheit und Attraktivität der Fahrradwege kontinuierlich zu verbessern.

06.08.2020 in Ortsverein

Mitgliederversammlung des SPD OV Unkel & Bruchhausen

 
Sitzung in Coronazeiten - viel Abstand!!

Mitgliederversammlung

des SPD OV Unkel & Bruchhausen

Am Montag, dem 27. Juli im Sitzungssaal der VG Unkel

Nach langer Zeit ohne persönlichen Kontakt war dies eine besonders erfreuliche Versammlung. Einander wiederzusehen, miteinander zu diskutieren, Wahlen durchzuführen und Projekte zu starten - das belebt die Partei, belebt die Mitglieder. Ein Dank geht an den Vorstand und dessen Vorsitzenden Bernhard Reuter, die für die Hygienemaßnahmen entsprechend der Coronaverordnung und für die hierzu notwendigen Räumlichkeiten gesorgt haben. Der Sitzungssaal der VG-Unkel konnte reserviert werden.

02.06.2020 in Termine

Online Veranstaltung - Kinderbetreuung und digitale Schule

 
von links Rainer Novak, Michael Mahlert, Martin Diedenhofen, Isabel Arens

 

Veranstaltung

"Kinderbetreuung und (digitale) Schule"

Am Donnerstag, dem 18. Juni 2020 von 19 bis 20 Uhr online

 

Die SPD Verbandsgemeinde Unkel läd Sie herzlich zu unserer ersten online Veranstaltung, zum Thema Kinderbetreuung und Schule, ein. Derzeit tragen Eltern eine besonders große Last bei der Betreuung und Ausbildung Ihrer Kinder.

Auch wollen wir einen Blick auf Schulen im Wandel werfen. Denn beim Lernen zu Hause sind große Unterschiede im Digitalisierungsgrad von Schulen erkennbar. Außerdem wollen wir einen Blick auf solche Haushalte werfen, in denen Kinder durch Sprachbarrieren oder fehlende IT weniger Bildungschancen genießen.

 

17.04.2020 in Ortsverein

Osterbrief 2020

 
SPD Vorstand

Der Vorstand wünscht frohe Ostern.

 

Ostern 2020 steht unter dem besonderen Quarantänestern, der nicht für alle einfach ist. Als SPD Unkel wollen wir da helfen, wo die Sonne dieser Tage von Sorgen verdeckt wird. Deswegen starten wir eine Einkaufshilfe und den telefonischen Bürgersteig. Um die Aktionen zu finanzieren bitten wir um Spenden. 

09.04.2018 in Ortsverein

Das 5te rote Frühstück

 

 

 

 

Wieder einmal nahmen viele teil beim Roten Frühstück der SPD in Unkel&Bruchhausen. auf der nächsten Seite der Bericht dazu:

 

 

 

 

10.01.2018 in Ortsverein

Klimawandel - und die SPD?

 

Liebe Genossen,

erschüttert habe ich den Laschetkommentar zur Vereinbarung bzgl. des Aussetzens der Klimaziele bis 2020 zur Kenntnis genommen. Mit dem Parteivorstand habe ich kurzen Mailkontakt aufgenommen und Christian Matheis versicherte mir mit seiner Antwort vom 10.01.2018: ' Die Meldung zu den Klimazielen ist einfach nicht richtig! '(original Antwort siehe nächste Seite). Was daran nicht richtig ist, kann er naturgemäß aufgrund der Informationssperre bei den Sondierungen aber nicht ausplaudern.

Zusammen mit Rüdiger Volkert als Rezensent habe ich beiliegenden Text verfasst, der hoffentlich viele, die ihn lesen, noch einmal zum Nachdenken bringt. Ich denke nicht, dass wir als Vertreter und Befürworter der SPD diese Abkehr von den so zukunftsentscheidenden Klimazielen hinnehmen sollten.

Freundschaft!

Bernhard

10.01.2018

09.01.2018 in Allgemein

Populismus - 2

 

Der alte Link ist leider nicht mehr editierbar. Deshalb setze ich das Thema "Populismus"  in einem neuen Artikel fort. Ein Link zum bisherigen Artikel ist eingefügt.

Websozis

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

30.11.2020 18:22 Bulgarien darf Nordmazedonien den EU-Beitritt nicht verbauen
Die bulgarische Regierung verhindert wegen historischer Streitigkeiten weiter den Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien. Dabei erfüllt das Land alle Kriterien. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ministerpräsident Bojko Borrisow auf, seine Blockade zu beenden. „Die EU-Botschafter bekräftigten auf ihrem heutigen Treffen abermals die Hoffnung, sobald wie möglich die erste Beitrittskonferenz mit Nordmazedonien ausrichten zu können. Das Land erfüllt

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:196302
Heute:2
Online:1

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online