Das vierte rote Frühstück 2017

Veröffentlicht am 13.12.2017 in Ortsverein

Am 09.10.2017 fand wieder ein rotes Frühstück in Unkel statt. Eingeladen hatte, wie auch die anderen Male vorher, der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen. Aufgrund des vorhersehbaren kühlen Wetters traf man sich nicht unterm Pavillion auf einem der Plätze der Unkeler Innenstadt sondern im Fra Bartolo in der Frankfurter Strasse. Die Wirte hatten Kaffee, Brötchen und Aufschnitt vorbereitet, so daß dem leiblichen Wohl nichts entgegenstand.

Für das seelische und gedankliche Wohl sorgten dann die Teilnehmer, die ohne vorgegebene Tagesordnung die ihnen wichtigen Themen ansprechen konnten. Diskussionen mit und untereinander waren das willkommene Ergebnis. Und Themen, die angesprochen wurden gab es genug. Z.B.

  • Löwenburg und Bahnhof
  • Schwimmbad
  • VG- Fusionierung – wie werden in der Diskussion darum die gesellschaftlichen Vertretungen/ Parteien eingebunden
  • Wer trägt welchen Anteil an den gesellschaftlichen Institutionen ( Schulen Schwimmbäder,Kindergärten)

…. Und natürlich: wie geht es weiter mit der SPD

 

Nach fast zweieinhalb Stunden trennte man sich. Bernhard Reuter gab noch mit auf den Weg, dass in 2018 diese ‚Tischgespräche‘ im Rahmen des roten Frühstücks durchgeführt werden. Mit einem Blick aus dem Fenster, wo die ersten Schneeflocken draußen fielen, meinte er, dass wahrscheinlich das erste Frühstück 2018 wieder in einem Gasthaus in der Unkeler Innenstadt sein wird.

 

Websozis

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

12.09.2021 20:47 41% ZUSTIMMUNG! SCHOLZ ÜBERZEUGT IM KANZLER-TRIELL.
Olaf Scholz führt nach zwei TV-Diskussionen. Auch die Mehrheit der Zuschauerinnen und Zuschauer von ARD und ZDF hat er überzeugt. Vier Gründe, warum er der beste Kanzler für Deutschland ist: Weil er sich für Respekt in der Gesellschaft einsetzt. Olaf Scholz steht für eine stabile, sichere Rente und für einen Mindestlohn von 12 Euro. Weil er

10.09.2021 06:43 Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD
Kanzler für Deutschland: Wer Scholz will, wählt SPD SPD präsentiert die finale Großflächenplakatwelle für den Bundestagswahlkampf in Düsseldorf. „Kanzler für Deutschland“– das steht auf den neuen Großflächenplakaten der SPD, die ab nächster Woche im ganzen Land hängen werden. Anknüpfend an die bisherigen Wahlkampf-Motive, ist auch das neue, finale Plakat im SPD-Rot gehalten und trägt ein

08.09.2021 14:24 OLAF SCHOLZ – „EIN AUFBRUCH IST MÖGLICH“
Letzte Plenardebatte vor der Wahl im Deutschen Bundestag, Bilanz und Ausblick. Vizekanzler Olaf Scholz unterstreicht den Wert von Zusammenhalt für das Land – und beschreibt die Grundlagen für eine gute Zukunft. In der letzten Sitzungswoche des Deutschen Bundestages müssen die Abgeordneten noch das Ergebnis des Vermittlungsausschusses für die Garantie auf Ganztagsbetreuung an Kitas und Schulen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:196302
Heute:8
Online:1

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online