Online Veranstaltung - Kinderbetreuung und digitale Schule

Veröffentlicht am 02.06.2020 in Termine

von links Rainer Novak, Michael Mahlert, Martin Diedenhofen, Isabel Arens

 

Kinderbetreuung und (digitale) Schule

Am Donnerstag, dem 18. Juni 2020 von 19 bis 20 Uhr online

 

Die SPD Verbandsgemeinde Unkel läd Sie herzlich zu unserer ersten online Veranstaltung, zum Thema Kinderbetreuung und Schule, ein. Derzeit tragen Eltern eine besonders große Last bei der Betreuung und Ausbildung Ihrer Kinder.

Auch wollen wir einen Blick auf Schulen im Wandel werfen. Denn beim Lernen zu Hause sind große Unterschiede im Digitalisierungsgrad von Schulen erkennbar. Außerdem wollen wir einen Blick auf solche Haushalte werfen, in denen Kinder durch Sprachbarrieren oder fehlende IT weniger Bildungschancen genießen.

 

Ablauf und Diskussion

 

Wir starten mit der Begrüßung von unserem VG Vorsitzenden Rainer Novak. Danach folgt eine Diskussion von Martin Diedenhofen, Landesvorstandsmitglied der SPD Rheinland-Pfalz, mit unserem ersten 1. Kreisabgeordneter Michael Mahlert. Außerdem haben wir Sabine Hacker, Schulleiterin der Realschule plus und Fachoberschule Asbach, zu Gast. Sie bringt Ergebnisse aus einer schulinternen Evaluation, mit Antworten inwieweit Eltern, SchülerInnen und auch Lehrkräfte mit dem Fernunterricht während der Schulschließung zurecht gekommen sind.

Fragen können Sie über den Chat, oder im Anschluss gestellt werden. Isabel Arens hilft Ihnen bei technischen Fragen und moderiert den Abend. Schreiben Sie ihr gerne eine Mail bei Fragen (isabel.arens.eu@outlook.com).

 

Anleitung zur Einwahl über drei Optionen

1.Zugriff über den Computer (Web):

Meeting Kennummer zum Suchen: 163 557 1888

Meeting Passwort: zN32JY5U3U2 

2.Zugriff über das Tablet und Smartphone (App):

Meeting Kennummer zum Suchen: 163 557 1888

3.Zugriff über das Telefon (Anruf):

  • Oder nehmen Sie über den Anruf teil und hören Sie mit. Nummer:

+49-619-6781-9736   

Wählen Sie 1# für Deutsch

Zugriffscode: 952 299 819#

Meeting Passwort: 96325958# 

Auf Grund von COVID-19 und der Ansteckungsgefahr, müssen wir bis auf weiteres klassische Veranstaltungen, mit mehr als zehn Personen, absagen. Deswegen wollen wir die digitalen Medien für uns nutzen, denn der Virus wird unseres Wissens bislang nicht von Computern verbreitet.

 

Wir freuen uns über viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen, interessante Diskussionen und

spannende Fragen.

Bis Dann online.  

Ihre SPD Verbandsgemeinde Unkel und Kreis

 

 

 

Websozis

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

09.01.2021 08:01 Beschlusspapiere Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 7./8. Januar 2021
Bitte beachten Sie die auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschlüsse: „Zukunft entsteht aus Zusammenhalt“ „In Solidarität durch die Pandemie“ „Die Transatlantischen Beziehungen neu denken“ „Für eine positive Bilanz der Wohnungspolitik: Vereinbarungen jetzt umsetzen!“ Quelle: https://www.spdfraktion.de/presse/pressemitteilungen/beschlusspapiere-klausur-spd-bundestagsfraktion-78-januar-2021

06.01.2021 18:33 Verlängerung der Corona-Einschränkungen – Gemeinsam und solidarisch
Damit die Zahl der Corona-Infektionen deutlich sinkt, wird der Lockdown um drei Wochen bis Ende Januar verlängert und verschärft. Für die Betreuung der Kinder daheim gibt es beim Kinderkrankengeld zehn zusätzliche Tage je Elternteil, Alleinerziehende bekommen 20 zusätzliche Tage. Familien werden also stärker unterstützt. Darauf einigten Bund und Länder sich am Dienstag. „Wir müssen jetzt

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:196302
Heute:16
Online:1

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online