14.12.2016 in Topartikel Allgemein

Was ist Populismus?

 
Populismus

In diesem Beitrag möchte ich verschiedene Zitate zum Begriff 'Populismus' einstellen. Meines Erachtens wird viel darüber geredet, der Begriff wird oft als Schimpfwort benutzt bzw als große Gefahr angesehen. Oftmals ist aber gar nicht so bekannt, was das ist, der 'Populismus'.

Zug um Zug werde ich interessante Zitate bzw. Berichte dazu hier einstellen bzw. verlinken.

Bernhard Reuter

 

 

24.01.2017 in Pressemitteilung

AFD und der Wahlkampf

 

Im Folgenden ein Artikel unseres Parteifreundes und Vorsitzenden des OV Rheinbreitbach zu der unsäglichen Rede des AFD-Politikers Höcke. Besondere Sorge bereitet ihm und uns, dass die AFD durch die Negativschlagzeilen wieder einmal eine Menge Aufmerksamkeit erzielt. Diese mündet leider nicht in Ablehnung gegen extrem national gesinnte Parteien, sondern in Ratlosigkeit gegenüber unserer Form einer demokratischen Gesellschaftsordnung. Klaus Hennings Aufruf, den harten Wahlkampf dagegen zu setzen, sollten wir sehr ernst nehmen ohne uns das Heft des Handelns aus der Hand nehmen zu lassen.

Wir, als SPD-Mitglieder und SPD-Freunde werden tatsächlich zur Zeit getrieben.... aber warum lassen wir uns treiben?

Die AFD mit ihrem Programm ist nicht zeitgemäß. Z.B. werden Frauenrechte in jeder Form zurückgedrängt. Statt dessen wird  platter, unreflektierter Nationalismus gepriesen der nur wenigen dient - niemals aber dem vielbeschworenen Volk.

  • Meiner Meinung nach darf man stolz sein auf das Land, zu dem man gehört. Aber man darf sich  nicht abschotten gegen die Menschen, die stolz sind auf das Land, zu dem sie gehören.
  • Meiner Meinung nach darf man sein Lebensumfeld sichern um Gefahren zu mindern. Aber man darf dehalb nicht große Gesellschaftsteile einfach ausschließen und als unwillkommen bezeichnen.
  • Meiner Meinung nach darf man die Vorteile unseres Lebens in Deutschland genießen und erhalten. Aber man darf deshalb andere Völker, Volksgruppen und Menschen nicht benachteiligen, geschweige denn verunglimpfen oder verfolgen.

Die AFD hat zumindest diese 3 Punkte nicht in ihrem Programm. Im Gegenteil.

Diese Grundvoraussetzungen sind aber die Grundlage für humanes Miteinander. Sie sind notwendig für den Respekt der Menschen untereinander trotz unterschiedlicher Ansichten in Politik, Religion oder Kultur. Sie sind die Chance für Frieden auch wenn er nur durch schwere Diskussionen, Dispute und langwierige Entscheidungsfindungen erreicht werden kann.

  • Frieden! -  statt Krieg mit unbestätigter Feindschaft(z.B. gegen Urlaubsfreunde aus Italien, Polen, USA).
  • Frieden! - statt Krieg mit schnellen Bomben und schnellem Tod für unendlich viele Mitglieder der Gesellschaft, die so etwas eigentlich nie gewollt haben.
  • Frieden! - statt Krieg, der kriegswichtige Konzerne reich macht, aber die Bevölkerung in den Tod treibt.

Hier verweise ich ausdrücklich auf das Grundgesetz, dass aus eben dieser Erfahrung die Artikel 1ff als allererstes aufgenommen hat. Die Väter des Grundgesetzes kannten die unbarmherzigen Schrecken und Folgen eines Krieges.

Ich danke Klaus Henning Rosen dafür, daß er auf die Gefahr aufmerksam macht. Im Folgenden die Pessemitteilung

Bernhard Reuter
OV Unkel & Bruchhausen

 

24.01.2017 in Aktuell

Sigmar steht nicht als Kanzlerkandidat zur Verfügung

 

Soeben eilt die Nachricht durch die Presse, das Sigmar auf die Kanzlerkandidatur verzichtet. Martin Schulz soll den Parteivorsitz übernehmen und auch der Kanzlerkandidat der SPD werden. Gabriel will ins Auswärtige Amt wechslen. Wer das Wirtschaftsministerium bis zur Wahl übernimmt ist noch nicht entschieden. Gespräch ist Staatssekretärin Brigitte Zypries.

Im folgenden Links zur Presse

20.01.2017 in Veranstaltungen

Sind wir in Deutschland eine Gesellschaft der Angst

 

Am 08.03.2017 wird Roger Lewentz, Innenminister und Vorsitzender der SPD in Rheinland Pfalz, nach Unkel kommen. Thema wird in irgendeiner Form die 'Innere Sicherheit' sein. Im Vorfeld möchte ich hier einige Links einstellen, die sich damit befassen. Sehr empfehlen kann ich das Gespräch der Bundestagsfraktion unter der Leitung von Thomas Oppermann zum Thema 'Sicherheitsgefühl in Deutschland

17.01.2017 in Allgemein

NPD Verbot 17.01.2017

 

Zum zweiten Mal wurde der Antrag auf Verbot der NPD vom Bundesverfassungsgericht zurückgewiesen. Begründet wird das damit, dass die NPD aufgrund ihrer geringen Größe (ca 5000 Mitglieder) nicht in der Lage ist, ihre anerkannt verfassungsfeindlichen Ziele durchzusetzen. Anbei Presseartikel dazu.

15.01.2017 in Allgemein

Trump - Möglichkeiten der Amtsenthebung

 

Anbei ein sehr interessanter Artikel zur Macht des US- Präsidenten. Christian Lammert nutzt als Aufhänger die kursierende Überlegung, schnell ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump anzustreben

Zu dem Artikel der IPG vom 12.01.2017

12.01.2017 in Aktionen

ENF- Kongress in Koblenz

 

Liebe Genossen,

bezüglich der Demo hat sich bei mir noch gar keiner gemeldet. Soll ich wirklich mit meinem Kleinen alleine dahin fahren?

Ich denke, es ist eine gute Chance zu zeigen, dass der Rechtsruck, der durch Europa geht, nicht im Sinne aller deutschen Bürger ist - wahrscheinlich nicht einmal im Sinne der großen Mehrheit.

Und das erst Recht nach der unsäglichen Rede des AFD Frontmannes Björn Höcke.

 

Wer noch mit will.... einfach anrufen oder im Internet unter www.spd-unkel unter dem entsprechenden Thema einen kurzen Kommentar hinterlassen. Um 11:00 Uhr beginnt die Veranstaltung am Hauptbahnhof in Koblenz - also vielleicht ganz günstig um 9:45 Uhr am Bahnhof in Unkel treffen?

 

      Abfahrt in Unkel: 09:30

Zum Veranstaltungsplan

 

Nur zur Info: Malu Dreyer wird da sein, Katharina Barley und noch viel Prominenz mehr.

 

Freundschaft!

Bernhard

01779257219

05.01.2017 in Ortsverein

Mitgliederversammlung der SPD-VG-Unkel

 

 

 

Lieber Mitglieder,

liebe Interessenten

 

am Sonntag den 22.01.2017 werden wir unsere erste Mitgliederversammlung der SPD der Verbandsgemeinde Unkel in diesem Jahr durchführen. Dazu lade ich Euch ganz herzlich ein. Es soll, wie letztens in Erpel, ganz ungezwungen zugehen.

Wenn jemand einen Kuchen für diese Veranstaltung spenden kann, so schreibe er mir bitte zurück. Alles andere entnehmt bitte diesem Link

 

 

Freundschaft

Bernhard

05.01.2017 in Bundespolitik

Info Papier Innere Sicherheit

 

Katharina Barley hat beiliegenden Brief an uns gesendet. Ich denke, sie fasst hier gut zusammen, dass Terrorismus nicht durch ´mehr Gesetze eindämmbar ist und macht auch sinnvolle Vorschläge, was getan werden kann. Eines hat sie dabei aber nicht angesprochen: Es muss versucht werden, die Armuts- Reichtumsschere wieder stärker zusammenzuführen. Es gibt mittlerweile zuviel Armut im Land. Das weckt Neid und Verdrossenheit und führt schließlich und endlich in soziale Schieflagen, die nicht nur von Terroristen mißbraucht werden.

Zum Lesen von Katharinas Artikel bitte Hier klicken:

03.01.2017 in Allgemein

Warum wir auch mal umgekehrt denken sollten - oder, die wahren Ausländer

 

Liebe Mitglieder und Freunde,

liebe Interessenten und Sympathisanten,

zu Beginn diesen Jahres will ich einmal andersherum auf die Welt und uns Deutsche blicken. So ganz global. Es gibt Zur Zeit knapp 7,5 Milliarden Menschen auf der Welt. Davon sind gerade einmal 81,4 Millionen Menschen Bürger in Deutschland. Das sind in Prozent gerade einmal 1 % der Weltbevölkerung.

Wenn wir jetzt über die Frage nach 'Ausländern' nachdenken, müssten wir Deutsche doch eigentlich zu dem Schluß kommen, dass wir selbst die wahren Ausländer sind. Dazu passt dann auch das Bild, welches ich auf der Homepage von Sigmar Gabriel gefunden habe und das ich hier zeige. (Leider kann ich das Bild aus rechtlichen Gründen nicht weiter anzeigen. Es zeigte einen Protestmarsch deutscher Menschen mit einem großen Linnen auf dem stand: 'Liebe Ausländer, bitte lasst uns mit den Deutschen nicht allein').

Martin Diedenhofen

Hier der Link zur Homepage unseres SPD- Bundestagskantidaten Martin Diedenhofen

Websozis

24.01.2017 18:27 Presseschau: Gabriel verzichtet auf Kanzlerkandidatur
Parteichef Sigmar Gabriel hat am 24.01.17 in der SPD Bundestagsfraktion erklärt, dass auf eine Kanzlerkandidatur und auch auf den Parteivorsitz zugunsten von Martin Schulz verzichten wird. Hier eine kleine Linksammlung einer Berichte dazu: ARD Tagesschau ZDF heute Spiegel Welt    

24.01.2017 18:21 Januar Newsletter der Europa-SPD
Kampfkandidatur um die Parlamentsspitze Liebe Leserinnen und Leser, wir hoffen, Sie sind angenehm ins neue Jahr gekommen. Wir starten mit einem neuen Kopf an der Spitze: Diese Woche haben wir einstimmig Jens Geier (55) zum Vorsitzenden der SPD-Gruppe im Europaparlament gewählt. Der Essener arbeitet bereits seit sieben Jahren als Europaabgeordneter und ist Experte für den

24.01.2017 18:17 Ein voller Erfolg: Erasmus+ feiert seinen 30. Geburtstag
Anlässlich des 30-jährigen Bestehens von Erasmus+ wird seiner hohen Bedeutung heute mit einer Festveranstaltung gewürdigt. Das EU-Bildungsprogramm Erasmus+ ermöglicht allen Programmteilnehmern, europaweit zu reisen, zu arbeiten, zu studieren und sich weiterzubilden. Nichts stärkt die europäische Identität mehr als die Begegnung und das gelebte Miteinander über Ländergrenzen hinweg. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die nun geplante Aufstockung der

17.01.2017 21:11 Oppermann: Wir hätten uns ein NPD-Verbot gewünscht
Thomas Oppermann bedauert die Entscheidung des Verfassungsgerichtes, die NPD nicht zu verbieten. Dennoch gewinnt er den Äußerungen des Gerichts Positives ab. Er äußert sich auch zur Sicherheitsdebatte und zum Brexit. Das Pressestatement auf spdfraktion.de als Videobeitrag

12.01.2017 20:39 Info der Woche: Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Kabinett beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit Die SPD stärkt die Rechte von Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Ministerin Manuela Schwesig hat den Widerstand von CDU und CSU im Kabinett überwunden und das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit durchgesetzt. Noch immer bekommen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger Lohn als Männer. Wer ungerecht bezahlt wird, kann künftig mehr

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:196302
Heute:2
Online:1

Zuletzt_kommentiert