Nachrichten zum Thema Ortsverein

09.04.2018 in Ortsverein

Das 5te rote Frühstück

 

 

 

 

Wieder einmal nahmen viele teil beim Roten Frühstück der SPD in Unkel&Bruchhausen. auf der nächsten Seite der Bericht dazu:

 

 

 

 

10.01.2018 in Ortsverein

Klimawandel - und die SPD?

 

Liebe Genossen,

erschüttert habe ich den Laschetkommentar zur Vereinbarung bzgl. des Aussetzens der Klimaziele bis 2020 zur Kenntnis genommen. Mit dem Parteivorstand habe ich kurzen Mailkontakt aufgenommen und Christian Matheis versicherte mir mit seiner Antwort vom 10.01.2018: ' Die Meldung zu den Klimazielen ist einfach nicht richtig! '(original Antwort siehe nächste Seite). Was daran nicht richtig ist, kann er naturgemäß aufgrund der Informationssperre bei den Sondierungen aber nicht ausplaudern.

Zusammen mit Rüdiger Volkert als Rezensent habe ich beiliegenden Text verfasst, der hoffentlich viele, die ihn lesen, noch einmal zum Nachdenken bringt. Ich denke nicht, dass wir als Vertreter und Befürworter der SPD diese Abkehr von den so zukunftsentscheidenden Klimazielen hinnehmen sollten.

Freundschaft!

Bernhard

10.01.2018

13.12.2017 in Ortsverein

Das vierte rote Frühstück 2017

 

Am 09.10.2017 fand wieder ein rotes Frühstück in Unkel statt. Eingeladen hatte, wie auch die anderen Male vorher, der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen. Aufgrund des vorhersehbaren kühlen Wetters traf man sich nicht unterm Pavillion auf einem der Plätze der Unkeler Innenstadt sondern im Fra Bartolo in der Frankfurter Strasse. Die Wirte hatten Kaffee, Brötchen und Aufschnitt vorbereitet, so daß dem leiblichen Wohl nichts entgegenstand.

05.12.2017 in Ortsverein

AG 60+ 'Wir erneuern die SPD'

 

Im Rahmen der verheerenden Wählerverluste bei den Bundestagswahlen 2017 stellt sich auch die AG 60+ diesem Thema und geht der Frage nach, wie und was kann die SPD erneuern. Hierzu trifft sie sich am 07.12.2017 um 19:30 in Neuwied im Bootshaus. Die Einladung ist auf der kommenden Seite angefügt.

Freundschaft!

Bernhard

05.12.2017

 

27.11.2017 in Ortsverein

zum Tod von Winfried Böll

 

Am 16.11.2017 ist unser Genosse Winfried aus dem OV Unkel& Bruchhausen im Alter von 92 Jahren verstorben.

Der SPD-Ortsverein bedankt sich für seine vielfältige Unterstützung zu seiner aktiven Zeit und zu seiner Treue gegenüber den Sozialdemokraten seit 1951. Das sind stolze 66 Jahre Parteizugehörigkeit.

Ruhe in Frieden, Winfried

 

SPD Unkel & Bruchhausen

 

 

 

 

 

 

 

08.11.2017 in Ortsverein

Mitgliederversammlung 2017 /2

 

Liebe Genossen, liebe Interessenten, liebe Neumitglieder (die ja jetzt auch Genossen sind),

 

im Anhang die Einladung zu unserer Mitgliederversammlung des Ortsvereines Unkel & Bruchhausen. Sie ist am 30.11.2017 in Unkel im Lämmlein. Rege Teilnahme würde mich sehr freuen.

Da am vorherigen Montag die Mitgliederversammlung der Verbandsgemeinde SPD - Unkel ist, schlage ich vor, dass ihr einfach eine 'politisch wertvolle' Woche daraus macht und beide Versammlungen mit Euren Ideen, Vorstellungen und Anwesenheit beglückt. Ich jedenfalls freue mich sehr auf Euch.

 

Freundschaft!

Benhard

8.11.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

23.10.2017 in Ortsverein

Antwort auf die Frage der RZ: Was ist für uns deutsch

 

Wolfgang Reimann hat der RZ zu dieser Frage folgenden bemerkenswerten Text zugesandt:

Die Rhein-Zeitung möchte von Ihren Lesern wissen, was für uns deutsch ist und was aus unserer Sicht Deutschland ausmacht. Schön wäre es, wenn man mit ein paar Sätzen antworten könnte. Kann man aber nicht. Trotzdem sollte man sich die Zeit nehmen und etwas in die Tiefe gehen. Denn ein Land ist nicht ein etwas, sondern ein Individuum, gewachsen über Jahrhunderte, das sich aus vielen Facetten zusammensetzt.

01.07.2017 in Ortsverein

Biertasting bei Bernhard

 

 

 

 

Am10 Juni startete zum 2ten Mal das Biertasting mit den Jusos Rheinschiene bei Bernhard im Garten. Viele waren gekommen, und Emmanuel Hommerich glänzte in seiner Rolle als Bier-Sommelier.

 

 

 

 

07.06.2017 in Ortsverein

Sabine Bätzing vor Ort

 

Anbei Berichte und Bilder von dem gelungenen Abend am 01.06.2017 mit Sabine Bätzing und Martin Diedenhofen. Mein DAnk geht besonders an den Veranstalter, den O.V. Erpel aber auch an die vielen anderen helfenden Hände, die den spannenden Abend um die Zukunft der Pflege möglich gemacht haben.

Bernhard

 

 

 

 

21.05.2017 in Ortsverein

Das 2te rote Frühstück

 

 

 

 

 

 

 

Anbei der Bericht und Bilder zum zweiten roten Frühstück am 13.05.2017. Für den SPD-Ortsverein Unkel & Bruchhausen ein Erfolg, der im zweiten Halbjahr wiederholt werden wird.

Bernhard Reuter

 

 

 

 

 

 

Websozis

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

06.11.2019 17:12 Was die SPD in der Regierung geschafft hat
Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode Zwei Drittel der SPD-Mitglieder haben vor zwei Jahren entschieden, dass wir in der Regierung wichtige sozialdemokratische Ziele umsetzen sollen. Und sie haben uns beauftragt, in der Mitte der Wahlperiode die Leistung der Koalition zu überprüfen. Grundlage dafür ist die Bestandsaufnahme der Bundesregierung. Eine Bewertung nimmt dann der Parteitag im Dezember

05.11.2019 17:23 Auch neue Gentechniken und ihre Produkte müssen sicherheitsüberprüft und gekennzeichnet werden
Carsten Träger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich zur heutigen Gentechnik-Anhörung im Ernährungsausschuss. „Bei neuen Gentechniken wie CRISPR/Cas haben wir durch das Urteil des Europäischen Gerichtshof aus 2018 eine glasklare Rechtslage, die keine Wünsche offenlässt. Experten haben dies in der heutigen Anhörung erneut bestätigt. Wir brauchen keine Novelle der geltenden EU-Freisetzungsregelung für genveränderte Pflanzen. Die Vermeidung

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:196302
Heute:8
Online:2

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online